Wer wir sind und was wir tun:

Der Verein Kinderschutzengel wurde im Jahr 2005 gegründet und ist für die "Förderung der Jugendhilfe" vom Finanzamt Berlin als gemeinnützig anerkannt. Kinderschutzengel e.V. aus Berlin hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern, Jugendlichen die sich im Krankenhaus befinden bundesweit zu unterstützen.
Mehr als 900.000 Familien leben laut offizieller Statistiken mit behinderten und chronisch kranken Kindern in Deutschland. Über 20.000 schwer behinderte Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren leben allein in Berlin. Eine schwere Krankheit, ein Aufenthalt im Krankenhaus, traumatische Erlebnisse können gerade für Kinder und Jugendliche sehr belastend sein. Die Kinderschutzengel öffnen gerade in dieser Situation die Tür zu innerer Lebenskraft, Freude und Hoffnung. 
Wir helfen Kindern und Jungendlichen direkt auf den Stationen der Krankenhäuser in Berlin und Brandenburg.
Kinderschutzengel im Einsatz, entweder auf vier Pfoten und auch auf 2 Beinen, überall dort, wo Kinder und Jugendliche uns brauchen.
Wir besuchen jährlich rund 1000 Kinder zusammen mit unseren Therapiebegleithunden. Anläßlich unserer saisonalen Feste beschenken wir zu Ostern, Halloween, Nikolaus und Weihnachten mehr als 1500 Kinder und Geschwisterkinder.
Bei der Gala der Kinderschutzengel sind jährlich über 350 Kinder und Jugendliche mit dabei.
Der Verein Kinderschutzengel erhält für seine Arbeit keine öffentlichen Fördermittel, auch die Krankenkassen übernehmen keine Kosten. Der Verein finanziert sich ausschließlich über Spenden, Fördermitglieder und Sponsoren. 
Gemeinsam für Kinder und Jugendliche, helfen verleiht Flügel!


 

 

 

 

😘

 

 



 

Willkommen bei den Kinderschutzengeln!
Helfen verleiht Flügel!