Tagesspiegel Artikel vom 23.Februar 2017

 

 

AKTUELLES

Halloween 2017, vielen Dank an die Kinderschutzengel die dafür gesorgt haben, das 

auch die kleinen Patienten im Helios Behring Krankenhaus, im Deutschen Herzzentrum 

und in der Charite ein wenig Grusel-Spaß, Süßigkeiten und Geschenke dank 

unseres Partners Goliath Toys und Sigikid bekommen haben  

 

***************************************************************************************************


Seit Oktober 2016 sind wir mit den Therapiebegleithunden, nämlich unseren "Kinderschutzengel auf 4 Pfoten" auch im Deutschen Herzzentrum Berlin und im Sankt Joseph Krankenhaus im Einsatz!











Justin Bieber kann Herzen höher schlagen lassen ❤️
Solave war mit Ihrer Schwester zusammen auf dem Konzert in Berlin.
"Es war Mega schön😍 vielen herzlichen Dank, wirklich Sie haben mir einen Herzenswunsch erfüllt🙏🏼 ich danke Ihnen dafür.


Kinderschutzengel auf vier Pfoten“ gewann den Take-off-Award in PLATIN 2015!
Bei einem Gala-Abend im November 2015 im Schönefelder Holiday-Inn-Hotel ist am bereits zum 5ten Mal der Take-off-Award verliehen worden. Mit der Auszeichnung wird besonderes soziales Engagement in den Ländern Brandenburg und Berlin gewürdigt. Insgesamt wurden im Beisein Prominenter aus Kultur und Politik vier besondere Projekte aus Brandenburg und Berlin mit dem „Preis für Bildung, Ausbildung und Mitmenschlichkeit“ ausgezeichnet.
Der Verein Kinderschutzengel bekam mit seinem Projekt „Kinderschutzengel auf vier Pfoten“ den Take-off-Award in PLATIN und war damit der Gewinner des Abends.
Wir sind wirklich immer noch tief bewegt und freuen uns über diese so große Anerkennung unserer Arbeit mit den Therapiehunden. Dieser Abend wird für immer in unserer Erinnerung bleiben, nicht nur, weil diese Überraschung wirklich gelungen war sondern natürlich auch wegen der so großen Wertschätzung unserer Arbeit durch die Jury und der anwesenden Gäste.
Vielen Dank auch im Namen der „Kinderschutzengel auf 4 Pfoten“ die dank dieser Spende, weiter in Krankenhäuser gehen dürfen um dort den Kindern und Jugendlichen zu helfen.

                                                          HIER KLICKEN!